Facebook Instagram Twitter
egger_kl image
melle-gmbh_kl image

Anmeldung

Loginname: Passwort: Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Hockeymädels belohnen sich für eine blitzblanke Saison

Veröffentlicht von Michael Thum (michaelthum) am Feb 03 2020
Home >>

Der Aufstieg der jungen Mannschaft ist kein Zufall, sondern die logische Konsequenz eine langen und konsequenten Jugendarbeit. Mit der maximalen Ausbeute von 27 Punkten und 67:21 Toren haben die HCL-Damen bewiesen, was in der Zukunft von ihnen erwartet werden kann. Weißer: „ Die Qualität der Mannschaft hat sich an jedem Spieltag durchgesetzt.“ Seine Prognose: „ Das HCL-Damenteam hat eine große Zukunft vor sich. 1-2 Ligen sind noch problemlos zu überwinden“. Mit Blick auf nachkommende Jugendspielerinnen sieht die Zukunft noch rosiger aus. Allein im Frühjahr stoßen 4-5 Mädchen des Jahrgangs 2003 zu den Aktiven, auch die folgenden Jahrgänge bringen weitere Qualität.

 

Auch wenn am 16.02. noch das Match gegen den Mannheimer HC II ansteht, beim HCL knallen schon jetzt die Korken. Trotzdem fordert der Teamchef noch vollen Einsatz. Ein Sieg gegen den Tabellenzweiten MHC ist nicht nur Ehrensache, sondern würde auch bedeuten, dass das Team seit September 2019 ungeschlagen bliebe. Und damit die Spannung hoch bliebe, wartet auf die Jugendspielerinnen in Reihen der Damenmannschaft noch die Süddeutsche Meisterschaft am 08. und 09. 02. in Darmstadt.

Zuletzt geändert am: Feb 03 2020 um 21:44

Zurück zur Übersicht


 


 

Powered by Website Baker Template by Norbert Hoppe