Facebook Instagram Twitter
pro_physio_kl image
KSK image

Anmeldung

Loginname: Passwort: Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Wir trainieren wieder – der SWR berichtet

 

Endlich zurück auf dem Hockeyplatz, endlich wieder den frischen (Kunst)Rasen riechen! Aktive und HCL-Kids steigen langsam wieder ins Mannschaftstraining ein.                                                                                                                                                   SWR online schickte gleich ein Filmteam vorbei, um bei den ersten Gehversuchen der Mädchen A dabei zu sein. Den Bericht findet Ihr hier.

 

 


 

Verschiebung Mitgliederversammlung


Ludwigsburg, 19.05.20

Liebe HCL-Mitglieder,

 

mit der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) hat die Landesregierung unter $ 3 Nr. 2 festgelegt, dass Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen außerhalb des öffentlichen Raums von mehr als 5 Personen vorbehaltlich des Selbstorganisationsrecht des Landtages und der Gebietskörperschaften bis auf weiteres verboten sind. Aktuell ist nicht absehbar, bis wann und unter welchen Voraussetzungen dieses Versammlungsverbot aufgehoben wird. 

 

Auf Grund dessen haben wir im Vorstand beschlossen, unsere für Ende Juni vorgesehene Mitgliederversammlung abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Von der Durchführung einer Online Mitgliederversammlung haben wir abgesehen, da diese aktuell in unserer Satzung nicht vorgesehen ist und auch nicht unserem Verständnis von guter Kommunikation entspricht.

 

Unsere Mitgliederversammlung 2020 soll gut vorbereitet sein und wird mindestens 6 Wochen vor dem Termin angekündigt. Die Einführung einer Geschäftsordnung, Überarbeitung der Satzung und zukunftsorientierte Entscheidungen für unseren HCL, bedürfen im Vorfeld auf die Mitgliederversammlung einen transparenten Informationsfluss an unsere HCL-Mitglieder.

 

Sobald Versammlungen in dieser Größenordnung wieder möglich sind, werden wir schnellstmöglich informieren und unsere Mitgliederversammlung terminieren.

 

Der Vorstand

 

 


 

Danke Sponsoren!!!

Ludwigsburg, 10.05.20

 

 

Das Corona-Virus hat uns alle fest im Griff. Da gibt es ein gutes Gefühl, wenn man Solidarität und Sicherheit erlebt.

 

Auch unserer Sponsoren geben derzeit ein lobenswertes Beispiel an Verlässlichkeit. Wir wissen, dass auch deren Situation stark belastet ist, natürlich auch in finanzieller Hinsicht.

 

Trotzdem hat keiner unserer Partner sein Engagement beim HCL aufgekündigt oder auch nur in Frage gestellt. Alle stehen uns auch in dieser harten Zeit zur Seite. Dafür sagen wir ein ganz herzliches DANKESCHÖN. Wir wollen uns möglichst bald dafür bedanken mit vielen schönen Hockeyerlebnissen, einem sportliches Miteinander und positive Schlagzeilen.

 

Unseren Mitgliedern und Freunden empfehlen wir unsere Partner für ihren persönlichen Bedarf mit Nachdruck:

 

Exklusivpartner: ProPysio, Volksbank Ludwigsburg, Autohaus Scharfenberger. 

 

 

 

Jugendpartner: Harbr. Boardinghouse und Hotel, ProPysion kids, Restaurant Il Boccone. 

 

Businesspartner: Fahrschule Speer, Restaurant Rossknecht. 

 

Weitere Partner: Lohnpack, Bäckerei Katz, WASA-Hockey, Kreissparkasse Ludwigsburg, Happy Clean, Bäckerei Anders, Dr. Andreas Jünk, Hotel Goldener Pflug, Mergenthaler Immobilien, TK Hockey.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 

 


 

Post vom Vorstand

 Ludwigsburg, 05.05.20

Liebe HCL-Mitglieder,

 

die Corona Pandemie ist auch für den HCL eine große Herausforderung. Die Einstellung des Sportbetriebs und die damit verbundene Verwaisung unserer schönen Clubanlage ist für uns nur sehr schwer zu ertragen. Gleichwohl wissen auch wir, dass es aktuell keine andere Möglichkeit gibt.

 

Unsere Mitarbeiter sind derzeit in Strukturprozesse eingebunden und versuchen außerdem Konzepte für die Mitglieder zu entwickeln. Kinderzimmertraining für die Kids, Athletiktraining für die Leistungsteams der Damen und Herren, Videotraining für die Schüler der Sportbegabtenklasse und ein wöchentliches Athletik Workout für alle Mitglieder sind bereits angelaufen.

 

Aktuell testen wir Teamtrainings via Internet und erstellen Mustereinheiten für Cybertraining und eine Schiedsrichterschulung für HCL-Jugendliche. Außerdem wird an einem Konzept gearbeitet, wie wir im HCL an Tag X den Sportbetrieb langsam wieder aufnehmen, wenn wir dies dürfen.

Wir geben unser Bestes, um den Kontakt zu unseren Mitgliedern zu halten.

Gerne kann hier z.B. der HCL-Newsletter abonniert werden. https://www2.hc-ludwigsburg.de/pages/der-verein/hcl-newsletter.php

Mit der 1.Herrenmannschaft und den Bundeskaderathleten nehmen wir ab dieser Woche, einmal wöchentlich, den Trainingsbetrieb in Kleingruppen auf. Für uns ein wichtiger Schritt, um Erfahrung in Kleingruppen zu sammeln.

 

Der finanzielle Schaden, den der HCL durch diese Pandemie erleiden wird, ist schon jetzt erheblich und am Ende nicht absehbar. Nun zeigt es sich als richtig, dass wir in den zurückliegenden Jahren keine finanziellen Abenteuer eigegangen sind. Selbstverständlich handeln wir auch künfti  pflichtbewusst und überdenken gerade jegliche Investitionen und Personalentscheidung. Durch die Schließung des Auszeit Sport-Hostel, der Absage von Hockeycamps, fehlenden Eintrittsgeldern, dem kompletten Ausfall des Speisen- und Getränkeverkauf, sowie verminderten Zuschüssen der Stadt Ludwigsburg und von Verbänden, wächst der zu erwartende Schaden monatlich an. Gleichwohl möchten wir jedoch sehr positiv betonen, dass die Solidarität innerhalb des HCL unverändert groß ist. So haben uns bereits Spenden von Mitgliedern erreicht und Trainer haben vereinzelt auf ihr Gehalt verzichtet.

 

Unser Vereinsbeitrag, zusammengesetzt aus Grundbeitrag und Sportbeitrag ist kein Entgelt für eine bestimmte Leistung, sondern dient dem Vereinszweck, dem Fortbestehen des Vereins, welcher auch weiterhin gilt.

 

Unser HCL steht auch in Krisen wie dieser zusammen und wird damit so stark daraus hervorgehen, dass wir unseren begonnen Weg erfolgreich weitergehen.

 

Bleibt gesund!

 

Der Vorstand

 


 


 

Kinderzimmertraining

 

Mehr Infos zum Kinderzimertraining findest du !!!HIER!!!

 


 

HCL während dem Corona-Virus


letztes update: Ludwigsburg, 29.04.20

 

- der Deutsche-Hockey-Bund (DHB) hat mitgeiteilt, dass die laufende Bundesligasaison bis zum 31.07.20 ausgesetzt wird. In den kommenden Tagen werden verschiedene Szenarien ausgearbeitet und den Bundesligavereinen präsentiert. Hier geht es zur Pressemitteilung !!!Klick mich!!!

 

- Der Hockeyverband Baden-Württemberg teilte mit, dass der Spielbetrieb für alle Aktiven und Jugendliche bis zum 31.7.20 ausgesetzt wird. Die Landesverbände möchten sich an die noch zu entwickelnden Szenarien des DHB hängen.  Hier geht es zur Pressemitteilung !!!Klick mich!!!

 

- Das Mannschaftstraining und Spielbetrieb (inkl. Testspiele) der Jugend, wird bis auf weiteres ausgesetzt.

 

- Das Mannschaftstraining und Spielbetrieb (inkl. Testspiele) der Aktiven wird bis auf weiteres ausgesetzt. Wir richten uns in unserer weiteren Vorgehensweise nach den Entscheidungen zum Ligastart des DHB und HBW.

 

- Das Pfingstcamp ist abgesagt. Leider werden wir auch an Pfingsten nicht zusammen Hockeyspielen können.

 

- Das Ostercamp wurde abgesagt. Das Geld wird zu 100% rückerstattet und kann Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr in der HCL-Geschäftsstelle abgeholt werden.

 

- Das Vereinsgelände ist bis auf Weiteres geschlossen und darf nicht mehr genutzt werden.

 

Bis dahin: Bleibt gesund!

 

Den aktuellen Stand zum Thema Corona-Virus und Sport könnt ihr auf folgenden Homepages verfolgen:

HBW-Homepage

DHB-Homepage

Gesundheitsamt BW

 

Über aktuelle Vorgänge im Vereinsgeschehen wird im wöchentlichen Newsletter berichtet.

!!!KLICK MICH!!!

 

Der Vorstand

 

 

 


 

stay at home Hockeyfuchs

 

Zum Video: !!! KLICK MICH !!!!

 

 


 

Nachruf

 
 
 

 

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Alexander Dastoglu. 60 Jahre war er Mitglied in unserem Verein, über viele Jahre war er selbst Hockey- und Tennisspieler beim HCL. Außerdem hat er sich als Jugendtrainer, Jugendwart, Tenniswart und in der HCL-Cafeteria engagiert. Er zeigte sich immer positiv, trotz aller Rückschläge, die sein Leben begleitete. Wir verlieren einen Freund. Er wird uns fehlen.

 

 


 

Nachruf

 

 


 

HCL-Mädels spielen tolle DM-Endrunden

 

A-Mädchen werden Deutscher Vizemeister in Bad Homburg. Rebecca Götz, Jessica Schwarz  (Bild) und Jule Fischer in den AllStar-Teams

 

„Wir können sehr stolz sein auf unseren weiblichen Nachwuchs“ freute sich Helmut Schmidt, Vorstand Hockey beim HCL, am Ende eines ereignisreichen Wochenendes. Ein 2., 5. und 8. Platz war die sehr erfreu- liche Ausbeute eines Wochenendes, in dem erstmals in der 108-jährigen Geschichte des HCL drei Mädchenteams bei allen Endrunden ihr Können zeigten. Das gute Abschneiden der Mädchenteams bestärkt die Verantwortlichen im Club in der  Entscheidung, sich um die Deutsche Endrunde der U18 im kommenden Jahr zu bewerben.

 

 

Weiterlesen

 

Mädchenhockey findet Medienecho

   

Die Erfolge unserer Mädchenteams  haben nicht nur alle Freunde des HCL begeistert. Auch die Presse hat die herausragenden Leistungen erkannt.

 

Die Hockeyzeitung berichtet über das tolle Abschneiden unsere Teams (Seite 26), die LKZ schreibt ausführlich über die Situation und Zukunft des weiblichen Bereichs beim HCL, Regio-TV berichtet ab 18:15 Uhr stündlich in den Sportnachrichten und auch die Sportredaktion des SWR hat ein Reporterteam zum Training in die Halle geschickt.

 

 


 

Neuer Business Partner für den Hockey-Club

 

Fahrschule Speer und der Hockey-Club Ludwigsburg - ein starkes Team. In der Fahrschule Speer haben wir einen neuen Kooperationspartner und Sponsor gefunden. Ab sofort tritt die Fahrschule Speer rund um Inhaber Stephan Speer (zu sehen auf dem Bild zusammen mit Michael Thum) als Business Partner des HCL auf und unterstützt die Trainingsarbeit finanziell. Neben dieser finanziellen Unterstützung bietet die Fahrschule Speer den HCL-Mitgliedern die Möglichkeit aus verschiedenen Fuchspaketen zu wählen, die allesamt eine Vergünstigung für Fahranfängerinnen und Fahranfänger bieten. Alle, die sich mit dem Thema Führerschein beschäftigen, können sich gerne nähere Infos in der Geschäftsstelle holen.

Wir freuen uns auf eine beidseitige erfolgreiche Zusammenarbeit!


 

Alle HCL-Mädchen lösen die Tickets für die DM-Endrunde !

 

 

Das gab´s noch nie in der 108-jährigen Geschichte des Vereins: Drei Jugendteams, alle vor wenigen Wochen Landesmeister geworden, reisen in 14 Tagen gleichzeitig zur Deutschen Endrunde der besten Acht. Dass es auch noch Mädchenteams sind, welche den seit Jahrzehnten vor allem im männlichen Bereich erfolgreichen HCL vertreten, verdient ganz besonderen Respekt.

 

Weiterlesen

 

Hockeymädels belohnen sich für eine blitzblanke Saison

Der Aufstieg in die Hallen- Regionalliga ist endlich unter Dach und Fach

 

Das Aufatmen war geradezu spürbar.     Mit dem 9:5-Sieg beim SSV Ulm holten die HCL-Damen die letzten erforderlichen Punkte, um bereits einen Spieltag vor Saisonende alles klar zu machen. Der ersehnte und erhoffte Aufstieg in die 2. Regionalliga ist dem Team um den scheidenden Trainer Tobias Weißer nun nicht mehr zu nehmen.

 

 

 

 

 

Weiterlesen

 

Die Herren II sind die neue Nummer 1 im Land !

    Mit der Meisterschaft ist  auch der Aufstieg in die 2. Regionalliga perfekt.

 

Die Hallen-Oberliga ist vorerst Geschichte für die zweite Garnitur des HCL! Knapp, aber am Ende verdient besiegten die Schützlinge von Trainer Oliver Ortwein den Tabellenzweiten TSV Mannheim II mit 6:5. Hinter den Spielern lag ein Match mit Spannung bis zur letzten Minute. 

 

 

Weiterlesen

 

Landestitel Nummer 2 und 3 für die HCL-Mädchen

Mädchen A und weibliche Jugend B überragen die Konkurrenz

 

Nach den U18-Mächen vor einer Woche können nun auch die Jüngeren feiern. Sowohl das U14-Team von Trainer Raphael Schmidt (4:0 im Endspiel gegen dem Mannheimer HC) als auch die U16-Girls von Bruder Severin (2:0 Finalsieg ebenfalls gegen den MHC) haben den roten Wimpel des Baden-Württembergischen Meisters erkämpft.

 

Nun geht es weiter zur Süddeutschen Meisterschaft am 08.-09.02. Die Mädchen A fahren nach Heidelberg, die wJB muss sich in Schweinfurt gegen die Besten aus Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz / Saar behaupten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

 

 

 

Weiterlesen

 

Fuchshofgirls holen sich den Hallentitel

 

 

 

 

Weibliche U18 dominiert die Meisterschaft

 

Große Freude herrscht beim HCL. Die U18-Mächen haben erneut einen Landestitel gewonnen. „Ohne arrogant zu sein – das beste Team ist heute Meister geworden“, strahlt ein glücklicher Trainer Tobias Weißer mit seinen Mädchen um die Wette. 

 

43:7 Tore und 21 Punkte aus 8 Spielen lautete am Ende der Hallenrunde die stolze Bilanz der Ludwigsburgerinnen. Lediglich in einem der beiden Spiele gegen den TSV Mannheim mussten die Mädchen vom Fuchshof Federn lassen.

 

 

 

Weiterlesen

 

Danke an die Wolfgang-Reisser-Stiftung!

 

Die gewaltige Zahl von 70.000 € stand auf dem Scheck, den HCL-Präsident Jürgen Schindler (rechts) entgegen nehmen durfte.

 

Ausgestellt hatte ihn die Wolfgang-Reisser-Stiftung, als deren Vertreter Hans-Peter Schmitt und Heike Benecke in die Alleenhalle zum Weihnachtsturnier gekommen waren.

 

Die Stiftung fördert den HCL seit vielen Jahren nach Kräften. Ohne sie wäre die tolle Entwicklung unseres Clubs in den letzten Jahre nicht möglich gewesen. Dafür sagen wir ganz herzlich Danke!

 

 


 

1. Herren überwintern auf Platz 2

 

Die 1.Herrenmannschaft des HCL konnte im letzten Hinrundenspiel auf heimischen Platz die HG Nürnberg mit 5:3 Toren bezwingen. Mit 7 Siegen aus 9 Spielen durften die Rothemden ihre 21 Punkte und den damit verbundenen Klassenerhalt feiern. Einen Punkt hinter Tabellenführer SC Frankfurt 1880 hat sich der HCL in der Spitzengruppe der 2.Bundesliga festgesetzt. Am 18. April 2020 geht es dann weiter mit dem Topspiel in Frankfurt.

 

Klicke HIER zum Spielbericht HCL-HGN

Klicke HIER zur Bildergalerie


 

Jürgen Schindler folgt Achim Schröter als HCL-Präsident


Hockeyclub zieht erfolgreiche Jahresbilanz                                                                            Staffelübergabe im Amt des Präsidenten: Achim Schröter zieht sich zurück. „Berufliche Gründe erlauben es mir nicht, die Zeit und Energie für den Club aufzubringen, die der Verein verdient“, erklärte Schröter bei der Mitgliederversammlung am 28.06.. „Die Ära Schöter waren sieben prägende Jahre für den HCL“, so Vorstand Michael Thum in seiner Würdigung. Der neuer Mann an der HCL-Spitze ist ab sofort Jürgen Schindler. Die Mitglieder darf er dabei hinter sich wissen. Sie votierten einstimmig für den neuen Mann an der Spitze des Erfolgsvereins.

 

 

Weiterlesen

 

Top untergebracht in unserem Partnerhotel GOLDENER PFLUG

 

Wir möchten euch unser neues Partner Hotel vorstellen. Christian Köhle und sein Team haben bereits viele Male HCL-Gastmannschaften in ihrem bestens geführtem Hotel gebettet. Und unsere Gäste haben sich stets wohlgefühlt in Pflugfelden. 

2019 feiert der Goldene Pflug und sein Restaurant Rössle 15. Geburtstag und alle HCLer sind eingeladen, dies am 04. und 5. Oktober ausgiebig zu feiern.

 

 

Weiterlesen

 

Schulengel - Helfen leicht gemacht!

 

Ab sofort könnt Ihr den HCL ganz einfach und bequem unterstützen.

Über das Spendenportal Schulengel werden dem Hockeyclub durch Eure Einkäufe Provisionen von Onlineshops wie z.B. eBay, Zalando oder IKEA gutgeschrieben.

Schaut's euch an und macht mit! 

 

Weiterlesen

 

Vereinsportrait des HCL bei der Sportregion Stuttgart

"AUF UND AB" heißt das Jahresmotto der Sportregion Stuttgart. Berichtet wird von Clubs, die mit Auf- und Abstiegen, Erfolgen, Fehlschlägen und Triumphen Schlagzeilen machen. Als Prototyp eines AUF- Vertreters hatte unser HCL die Gelegenheit sich vorzustellen: Gezeigt wird ein aktuelles Bild des Clubs, die Perspektiven durch das Sportzentrum und ein Rückblick auf das Spiel gegen die TB Erlangen.

 

Hier geht´s zum Beitrag -klicken-

 


 


 

Powered by Website Baker Template by Norbert Hoppe